Startseite/Chronik

11. Dezember 2017

Bundesverband „Ich gründe auch ein Kinderdorf“ Ich gründe auch ein Kinderdorf“, verkündete Margarete Gutöhrlein 1956 im Alter von 73 Jahren, als sie von dem Besuch eines Kinderdorfes in Österreich zurückkehrte. In kurzer Zeit hatte die außergewöhnliche Frau für ihren Plan, Kindern in Not ein Zuhause zu schenken, zahlreiche Unterstützer in [...]

2018-03-12T11:16:24+01:0011. Dezember 2017|Kategorien: Chronik|

1. Juli 2017

Bundesverband Albert-Schweitzer-Preis der Kinderdörfer geht an Familienunternehmen Der Preis wurde in diesem Jahr an die Familie Ottenbruch übergeben, die in dritter Generation ein mittelständisches Sanitär- und Installationsunternehmen in der Nähe von Stuttgart führt. Auf die Familie Ottenbruch durfte und darf das Albert-Schweitzer-Kinderdorf im wahrsten Sinne des Wortes seit 1970 bauen, [...]

2018-03-12T11:15:55+01:0001. Juli 2017|Kategorien: Chronik|

14. Januar 2016

Bundesverband Roland Kaiser erhält Albert-Schweitzer-Preis der Kinderdörfer Roland Kaiser ist am 14. Januar 2016 in der bis auf den letzten Platz gefüllten Oberkirche St. Nikolai in Cottbus für sein herausragendes Engagement zugunsten sozial benachteiligter Menschen mit dem Albert-Schweitzer-Preis der Kinderdörfer ausgezeichnet worden. Der Sänger engagiert sich seit zehn Jahren als Botschafter [...]

2018-03-12T11:12:31+01:0014. Januar 2016|Kategorien: Chronik|

11. Juni 2015

Bundesverband Roland Kaiser gibt Startschuss zur Schulaktion "Miteinander": Spremberger Grundschule beendet Projektwoche zur Wertevermittlung In der Grundschule "Lausitzer Haus des Lernens" des Albert Schweitzer Familienwerkes Brandenburg, wurde heute der Startschuss zu der deutschlandweiten Miteinander-Schulaktion der Albert-Schweitzer-Kinderdörfer- und Familienwerke gegeben. Eine Woche lang haben sich die Grundschüler mit Werten, die ihnen [...]

2018-03-12T11:14:52+01:0011. Juni 2015|Kategorien: Chronik|

14. Januar 2015

Bundesverband Ehrung für herausragendes soziales Engagement: Albert-Schweitzer-Preis der Kinderdörfer 2015 geht an die Belegschaft der ContiTech Northeim Wahrend der Gedenkfeier zum 140. Geburtstag Albert Schweitzers in der Kreuzkirche Hannover hat die Belegschaft des Unternehmens ContiTech Northeim für ihr besonderes Engagement zugunsten sozial benachteiligter Kinder den Albert-Schweitzer-Preis der Kinderdörfer erhalten. Seit [...]

2017-06-06T14:05:20+02:0014. Januar 2015|Kategorien: Chronik|

27. November 2013

Bundesverband Albert-Schweitzer-Preis der Kinderdörfer 2013 für Alexander Brochier Ehrung für herausragendes soziales Engagement Berlin/Bad Endorf, 27.11.2013. Im Rahmen der Albert-Schweitzer-Theater-Aufführung "Ich bin das Leben, das leben will" erhielt der Unternehmer Alexander Brochier für sein herausragendes Engagement zugunsten sozial benachteiligter Kinder den Albert-Schweitzer-Preis der Kinderdörfer und Familienwerke. Dieser Preis wird vom [...]

2017-06-06T14:05:43+02:0027. November 2013|Kategorien: Chronik|

27. April 2013

Bundesverband Roland Kaiser wird Botschafter der Albert-Schweitzer-Kinderdörfer und Familienwerke Dresden, 27. April 2013. Schlagerstar Roland Kaiser ist Botschafter der Albert-Schweitzer-Kinderdörfer. Er unterstutzt weiterhin das Engagement der sozialen Organisation. Im Sinne Albert Schweitzers „Ehrfurcht vor dem Leben“ bekommen vernachlässigte Kinder in den Albert-Schweitzer-Kinderdörfern ein neues Zuhause. „Ich kann mit diesen Kindern [...]

2017-06-06T14:06:08+02:0027. April 2013|Kategorien: Chronik|

19. November 2012

Bundesverband Albert-Schweitzer-Preis für Prof. Dr. Otmar Schutze Im Rahmen einer Festveranstaltung wurde der Albert-Schweitzer-Preis an Prof. Dr. Otmar Schutze, den Begründer des Erfurter Albert-Schweitzer Kinderdorfes, vergeben. Prof. Dr. Otmar Schutze hat fast drei Jahrzehnte für den Bau eines Kinderdorfes in Thüringen gekämpft. 2012 feierte das erste Albert-Schweitzer-Kinderdorfhaus in Thüringen 20-jahriges [...]

2017-06-06T13:44:07+02:0019. November 2012|Kategorien: Chronik|

19. November 2011

Bundesverband Albert-Schweitzer-Preis für Nia Künzer Der Albert-Schweitzer-Preis geht an die Fußball-Weltmeisterin und Torschützen des Golden-Goal im WM-Finale 2003, Nia Künzer. Sie wurde für ihr außergewöhnliches Engagement für sozial benachteiligte Mädchen und Jungen geehrt. Die Diplom-Pädagogin und Expertin der ARD bei der Frauenfußball-WM 2011 wuchs als leibliche Tochter eines Hauselternpaares in [...]

2017-06-06T14:06:35+02:0019. November 2011|Kategorien: Chronik|

10. September 2010

Bundesverband Albert-Schweitzer-Preis für Monique Egli Monique Egli (70), Enkelin des berühmten Arztes, Organisten und Philosophen Albert Schweitzer erhielt den 2010 erstmals vergebenen Albert Schweitzer Preis der Kinderdörfer in Deutschland. Der Preis wurde in Berlin im Rahmen der Feier des 50-jahrigen Bestehens des Berliner Kinderdorfvereins verliehen. Mit dem neu geschaffenen Preis [...]

2017-06-06T14:07:00+02:0010. September 2010|Kategorien: Chronik|
Nach oben